>Sitech News
Sitech News

Aktuelle Produkt-Entwicklungen und Praxisberichte

VERSION 13.14: TRIMBLE GCS900 AUCH IN ZUKUNFT EFFIZIENT NUTZEN

Neues Release bietet optimierte Funktionen und Kompatibilität mit aktueller Infrastruktur

Siteworks wird jetzt von Android unterstützt
Siteworks wird jetzt von Android unterstützt

Trimble ergänzt das Grade Control System GCS900 mit dem aktuellen Versionsupdate 13.14 um neue Funktionen. Unter anderem wird die Kompatibilität mit aktueller Kommunikationsinfrastruktur und Komponenten der Maschinensteuerung sichergestellt, so dass Nutzer das GCS900 auch in den nächsten Jahren effizient einsetzen können. Das neue Release ist ab sofort verfügbar.

GCS900 und CB460-Support für Caterpillar Dozer mit Trimble Earthworks-Plattform

Mit dem neuen Release sind auch Caterpillar-Dozer mit GCS900 oder Accugrade-Software in Kombination mit der Steuerungseinheit CB460 steuerbar, die mit der neueren Trimble- Earthworks-Plattform ausgestattet sind.

Die mit GCS900 kompatible Earthworks-Plattform ist verfügbar für folgende Caterpillar-Dozertypen:

  • Cat D3K2 – D5K2 und die D6K2Serie
  • Next Generation Dozers: Cat D6 (Build20A)

Für komplette Liste der Maschinentypen erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen SITECH-Betreuer.

SNR-Maschinenradio: Neue Funkmodi

Diese Erweiterung fügt neue Protokolle für SNR43x-On-Machine-Funkgeräte hinzu, damit das System mit einer größeren Bandbreite an Radios von Drittanbietern kommunizieren kann. Dadurch werden die Konfigurationseinstellungen für die Kommunikation auch mit Basisstationen verbessert, die nicht von Trimble stammen.

Kompaktmaschinen: Support für Trimble MS97x GNSS Smart-Antennen

Das aktuelle GCS900 Release unterstützt MS97x GNSS Smart Antennen zur Schildmontage für Kompaktraupen und Kompaktgrader. Zur Aktivierung dieser Funktion ist ein Optionsschlüssel erforderlich.

Dozer: Verbesserte Höhensteuerung bei Single 3D- GNSS-Konfiguration mit Gyrosensor GS420

Im Vergleich zu früheren Versionen von GCS900, die als Single 3D-GNSS-Konfiguration mit GS420 genutzt wurden, wurde die Höhensteuerung mit dem neuen Release von GCS900 optimiert.

Optimierte Fahrrichtungsanzeige

Bei höheren Geschwindigkeiten führen Richtungswechsel zu falschen Fahrrichtungsdarstellungen im Display. Trimble hat den Algorithmus jetzt optimiert und in GCS900 übernommen.


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).



Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.