>Sitech News
Sitech News

Aktuelle Produkt-Entwicklungen und Praxisberichte

Trimble Earthworks Update: Starter Edition und neue Augmented Reality-Kamera

Der günstige Einstieg in die 3D-Maschinensteuerung

Mit neuen Trimble Earthworks Version 2.6 bringt Trimble die Starter Edition auf den Markt. Mit der Starter Edition können typische Baggerarbeiten wie das Erstellen von Profilen, Baugruben oder Böschungen nach Geländemodellen schneller und präziser ausgeführt werden. Trimble kommt mit der günstigen Einstiegslösung Bauunternehmen entgegen, die bisher noch nicht mit der 3D-Steuerung arbeiten und den Einstieg in die Maschinensteuerung nach 3D-Modellen suchen.

Trimble Earthworks Starter Edition (SE) bietet bereits umfangreiche Grundfunktionen aus den Lizenzmodulen Trimble Earthworks Infield Design und der Volllizenz Trimble Earthworks 3D-Guidance. Ein Upgrade von Trimble SE zur Trimble Earthworks-Volllizenz ist jederzeit möglich. So wächst Ihr System mit ihren Aufgaben und Anforderungen.

Funktionsumfang

  • 3D-Designdarstellung und Maschinenführung
  • Horizontale Führung zu Linien und Versätzen
  • Infield-Ausrichtung und Profilerstellung
  • Navigieren zu Punkten, die auf der Maschine erstellten wurden
  • Senkrechte und vertikale Hebungen/Versetzungen
  • Punktaufzeichnung
  • Unterstützung von Tag-Dateien
  • Positionierung mit der Trimble Universal Total Station (UTS)
  • Unterstützung der LOADRITE-Lizenz mit der erforderlichen Hardware

Jetzt neue Augmented Reality-Kamera für Bagger verfügbar

Die Augmented Reality-Ansicht von Trimble Earthworks kombiniert das Bild einer Live-Kamera vom Arbeitsbereich und der Baggerschaufel mit einer Überlagerung der Designdaten. Der Entwurf wird im Display als Gitternetzlinie auf der Oberfläche dargestellt, wodurch Höhenunterschiede, komplexe Merkmale, Markierungen, Punkte und andere 3D-Konstruktionsmerkmale aus der Kabine leicht zu erkennen sind. Schnitte und Füllungen werden an den Löffelspitzen angezeigt. Der Fahrer kann also seine zu erstellenden Profile und 3D-Konstruktionen in der realen Umgebung, die von der Kamera auf das Display projiziert wird, sehen und die Geländeform schneller erstellen. Diese Funktion ist auch für 2D-Maschinen verfügbar, bei denen die Augmented Reality die Neigung oder den Abschnitt relativ zur Maschine widerspiegelt.

Jetzt ist eine neue, optimierte Kamerakonfiguration für den deutschen Markt verfügbar.


Trimble Maschinensteuerungen für Bagger >>


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).



Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Trimble Earthworks

Trimble Earthworks für Bagger

Die Maschinensteuerungsplattform Trimble Earthworks für Bagger ermöglicht ein größeres Arbeitspensum in kürzerer Zeit. Die Software basiert auf dem Betriebssystem Android und ist intuitiv und leicht zu erlernen. weiterlesen »

Trimble Earthworks für Dozer

Die Maschinensteuerungsplattform Trimble Earthworks für Dozer ermöglicht ein größeres Arbeitspensum in kürzerer Zeit bei höchster Präzision. Durch die Montage der Satellitenempfänger auf dem Dach hat der Fahrer immer ein freies Sichtfeld. Darüber hinaus wird er bei Arbeiten auf engem Raum nicht durch Masten behindert und nach oben in der Bewegung des Schildes eingeschränkt. weiterlesen »

Trimble Earthworks für Grader

Earthworks für Grader ist ein Maschinensteuerungssystem, das sehr einfach zu bedienen ist und schneller und präziser arbeitet als zuvor. Die Ausstattung mit Dual-GNSS und den neuen IMU-Sensoren erlaubt eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit bei einer sehr hohen Genauigkeit. Alternativ ist die Positionierung mit UTS möglich. weiterlesen »